Warum dBs Music?

Als potentieller Student wirst und solltest du dich fragen: Warum sollte ich dBs Music Berlin wählen? Es gibt eine kurze und eine sehr lange Antwort auf diese Frage. Sie sind beide wichtig, also kommt es darauf an, wieviel Zeit du hast. Die kurze Antwort kommt zuerst, die längere und möglicherweise spannendere Antwort danach. Für noch mehr Info lies einfach die gesamte Website. Aber vor allem: Wenn du weitergehende Fragen hast, zögere nicht, uns zu kontaktieren – wir unterhalten uns gern.

Unser Ethos

Ah – das gute alte Ethos. Es ist so wichtig und gleichzeitig schwierig in Worte zu fassen. Wir glauben, dass unser Ethos entscheidend ist, für das, was uns besonders macht. Aber so lange du das nicht im täglichen Studium erleben konntest, sind das alles bloß Worte. Trotzdem haben wir uns bemüht ein paar Worte zu finden und hoffen, dass sie ein wenig davon mitteilen, was uns wichtig ist und um worum wir uns sorgen.

●      Die Unterstützung, die Aufmerksamkeit und die freundliche Aufnahme die du von unserem ganzen Team bekommen wirst
●      Unsere Leidenschaft für die Entwicklung und das Wachstum deiner Ideen
●      Unsere Verpflichtung dir alle Fähigkeiten zu vermitteln, die du für deinen Erfolg brauchst
●      Unsere Überzeugung, dass Praxis das Wichtigste ist
●      Unsere Leidenschaft für einen Unterricht, der dir bei der Verwirklichung deiner Träume und deiner Zukunft hilft

Unser Unterricht

Wenn wir unseren Unterricht entwickeln, denken an zwei Dinge. Erstens, was muss ein Student lernen, wenn er in der heutigen Musikindustrie Erfolg haben will. Zweitens, wie wir das Unterrichten in 25 Jahren aussehen. Irgendwo zwischen den Antworten auf diese beiden Fragen liegt unsere Herangehensweise an das Unterrichten.

●      Die Kurse werden in Englisch unterrichtet -  der Sprache des internationalen Musikbusiness
●      Die Kurse sind unterstützt und akkreditiert von der Britischen Musikindustrie durch MPG (Music Producers Guild) and APRS (Association of Professional Recording Services)
●      direkte Verbindungen zur Musikindustrie in Großbritannien und Deutschland
●      Industrie-erfahrene Dozenten
●      Ausschließlich ‘Real World’-Training
●      Hohe Anteil von Praxis-Stunden am Equipment
●      Monatliche Gastvorlesungen von Profis aus dem Musikbusiness
●      Wir unterrichten alle Fähigkeiten, die du für deinen Erfolg brauchst.
●      ‘Virtuelle Lernumgebung’ rund um die Uhr zugänglich
●      Leidenschaft für Technologie in Verbindung mit Kreativität
●      Ausgerichtet am Unternehmergeist
●      Die Bedeutung des Spiels in der Lernerfahrung
●      Stets geleitet von unserer ‘25 Jahre Frage’ (siehe unten)
●      Unterstützt von UK Trade & Industry

Unser Ort

Wir haben mit unserem neuen Standort in Berlin einfach großes Glück gehabt. Mehr hätten wir wirklich nicht verlangen können. Das Funkhaus kommt unserer Art zu lehren und zu lernen sehr entgegen. Es ist kreativ, es hat eine tolle Atmosphäre, es ist cool und es ist Teil einer größeren professionellen Musikproduktions Community.

●      Eine fabelhafte und einzigartige Location im Berliner Funkhaus
●      Teil einer etablierten Community professioneller Musikproduzenten und Aufnahmestudios
●      Das neueste Industrie-Standard Equipment, speziell für die Studenten ausgewählt
●      Ein Ort, an der dein Leben verändern kann
●      Berlin – die spannendste Stadt der Welt für Studenten
●      Berlin – eine der günstigsten Städte der Welt um als Student zu leben!

Unsere Reputation

Einige wird das interessieren, andere vielleicht nicht, aber wir haben diesen Abschnitt hier eingestellt, um dir und möglicherweise deinen Eltern einige Information über unsere Erfahrung und unser Standing in Großbritannien zu geben.

●      Seit 1999 in Großbritannien etabliert
●      Mehr als 600 Studenten in Großbritannien
●      Mehrere Partnerschaften mit öffentlichen Institutionen darunter das City College Plymouth, Cornwall College, City of Bristol College, University of Plymouth, University College of St Marks and St Johns
●      Akkreditiert durch JAMES der Lehreinrichtung von MPG (Music Producers Guild) und APRS (Association of Professional Recording Services)
●      Exzellente Ratings für unsere Lehrqualität in allen öffentlichen Evaluationen
●      Viele ehemalige Studenten, die in der Musikindustrie arbeiten

Die 25 Jahre Frage

Während der Entwicklung von dBs Music Berlin, ist die eine große Frage, wir uns ständig von Neuem stellen: 

“Wie wird Unterricht in 25 Jahren aussehen?”

Bildung und Ausbildung befinden sich derzeit in einem revolutionären Wandel. Vieles davon geht auf die transformierende Kraft des Internets zurück. 

Unsere ‘Überall-Online-Kultur’ verschafft uns einen noch nie dagewesenen Zugang zu frei verfügbarer Information. Bildung in den letzten 100 Jahren hatte noch viel mit dem Auswendiglernen und Erinnern von Information zu tun. Eine hervorragende Bildungseinrichtung war damals einfach eine Art effiziente Wissenseintrichterungsmaschine. 

Wir sind davon überzeugt, das die hervorragenden Bildungsstätten der kommenden 100 Jahre einen vollkommen anderen Focus haben werden. Unter anderem wird von Bedeutung sein:-

●      Die Entwicklung der ganzen Person
●      Training des „kreativen Muskels“
●      Lernen, erfolgreich zu sein
●      Innovationen ermutigen
●      Lernen, mit Risiko umzugehen
●      Lernen, zu Hören
●      Lernen, zu kommunizieren

Passion in Progress

Wir haben ein Warnschild für die Eingangstür unseres neuen Berliner dBs Music Centers entworfen, auf dem in großen roten Lettern steht: "Passion in Progress"; Leidenschaft, nicht Arbeit! Oder besser: leidenschaftliche Arbeit!
Wir glauben, dass es unser Job ist, deine Leidenschaft zu entfachen und zu schüren: Entzünde die Leidenschaft und das Lernen geht fast von allein. Leidenschaft ist das Feuer, das unsere Vorstellungskraft und Fantasie wärmt und ernährt. Leidenschaft überwindet Angst - die Angst vor dem Versagen, die Angst, anders zu sein, die Angst, hinter unsere Kommilitonen zurückzufallen oder ihnen vorauszueilen und auch die Angst, ausgelacht zu werden.

Diese Angst zu verlieren, ist von elementarer Bedeutung, wenn wir an unsere kreativen Grenzen gehen und Visionen für eine noch unerschlossene Zukunft entwickeln wollen.

Praxis & Zusammenarbeit

Das Lernen durch eigene praktischer Erfahrung und durch die Zusammenarbeit mit anderen sind der Kern des Ansatzes von dBs. Natürlich lernen unsere Schüler auch die Theorie, welche ihr praktisches Können aufbaut. Aber die Praxis, das Tun, das Selbermachen sind der Kern und wir glauben, dass es unsere Pflicht ist, unseren Studenten wenigstens einen Teil der 10.000 Stunden Praxiserfahrung zu geben, von denen Anders Ericsson glaubt, dass wir sie benötigen, um ein wahrer Experte auf unserem Gebiet zu werden.
Zusammenarbeit ist Teil des täglichen Lebens bei dBs. Zusammenarbeit mit unseren Studenten, die Zusammenarbeit mit unseren Dozenten, die Zusammenarbeit innerhalb der breiteren Online-Community und die Zusammenarbeit mit den Experten aus Musikindustrie und weiteren Organisationen, mit denen wir partnerschaftlich verbunden sind.

Spiel

Auch das Spiel ist ein entscheidender Bestandteil eines dBs Music Center. Ja, manchmal fühlt es sich dort an, wie in einem großen technologischen Spielzimmer. Wir bei dBs sind der Meinung: Je breiter das Lächeln, desto besser läuft die Arbeit und desto tiefer geht der individuelle Erforschungsprozess.

Soviel Spaß so ein technologisches Spielzimmer auch bringen kann, die Technik allein ist nicht genug. Die wichtigste Zutat ist eine Umgebung, die beständig zur Kreativität ermutigt und ermuntert. Technologie und Kreativität zu verschmelzen, das ist es, wofür unser Herz bei dBs schlägt.

Strukturen

Die institutionellen Strukturen und Kurse, die wir rund um diese das Leben intensivierenden Aktivitäten entwickelt haben, sind lediglich Container und setzen die Rahmenbedingungen. Wenn kreative Tätigkeit zu offen und ziellos wird, endet sie oft in Untätigkeit und Stagnation, verloren in einer Welt der unendlichen Auswahl.

Als kreative Köpfe brauchen wir Struktur, eine Herausforderung an der wir uns abarbeiten, eine Landkarte für unsere Reise, Reibung, die uns hilft, unsere Ideen zur Reife zu bringen – oder auch oft einfach nur etwas, wogegen wir treten können!

Menschen

Wenn alles gesagt und getan ist, die neuesten technischen Spielzeuge für die Nacht im Schrank verstaut wurden und die kreative Glut bloß noch sanft leuchtet, geht es im dBs-Center nur noch um die Menschen. Eine kreative Gemeinschaft, in der man sich willkommen fühlt, sich als Teil von etwas empfindet. Ein Haus in dem Menschen wachsen und anderen dabei helfen, zu wachsen. Ein Ort, an dem Menschen ihr Leben verändern können.

Die britische Verbindung

Und zum Schluss ein paar Worte zur „British Connection“.

Die britische Musikindustrie hat sich durch ihre musikalischen Talente einen internationalen Ruf erworben. Berlin hat einen schnell wachsenden Ruf als kreative Metropole für die Musik-und Medienbranche.

Im Berliner dBs Music Center werden wir das Beste Großbritanniens mit dem Besten Berlins zu einem inspirierenden Ort des Lernens und der Zusammenarbeit verbinden, mit einer wahrlich internationalen Perspektive.

Wir freuen uns darauf, ein kleiner Teil dieses viel größeren, unglaublich spannenden Prozesses zu sein, in dem sich Berlin in eine kreative Metropole von Weltformat verwandelt.