// BERLIN NACHTLEBEN

Freust du dich schon auf das Nachtleben?

Es gibt keine Stadt der Welt, die es mit der unglaublichen Vielfalt des Berliner Nachtlebens aufnehmen kann. Berlin ist die wohl angesagteste Stadt weltweit, was heißen soll, dass du hier alles finden kannst: von Pubs in zerfallenen Ruinen bis hin zu flippigen Strandbars (Wenn auch am Spreeufer anstatt am Meeresufer). Aufgeschlossenheit wird hier groß geschrieben, dabei läuft die Hauptstadt Deutschlands den Niederländern in Amsterdam fast den Rang ab und so findet man nicht nur die herkömmlichen Rock, Alternative und Techno Clubs sondern auch ausgefallenere Locations!

Lese mehr auf Berlin-Life


Eine Stadt die niemals schläft


Berlin ist im Begriff Big Apple um die Schlaflosigkeit zu bringen. Einmal in den richtigen Ecken geschaut und schon lachen dir die Rund-um-die-Uhr-Partys ins Gesicht.

Von Techno in anrüchigen Kellern bis hin zu Outdoor-Diskotheken, Berlin bietet etwas für jeden Geschmack. An einem Ort mit dem Motto „Arm aber sexy“ wird deine nächste Übernacht-Odyssee deinen finanziellen Rahmen auch bestimmt nicht sprengen. Sei jedoch gewarnt, bevor du dich schon um 19 Uhr auf die Jägermeister stürzt: Reiß dich zusammen! Clubs neigen dazu, sich erst gegen 2 Uhr morgens richtig zu füllen und nur die wenigsten fangen an die Leute vor 6 Uhr rauszuschmeißen. Trotz der Berliner Affinität zu Outdoor-Partys sind die offiziellen Veranstaltungen eher dünn gesät, obwohl in den Sommermonaten plötzlich auftauchende Outdoor-Veranstaltungen durchaus vorkommen – die Frage stellen zu müssen wo man sich trifft, dient als weiterer Anreiz um die Einheimischen kennenzulernen.
Lese mehr auf Time Out →

48 Stunden an die du dich erinnern wirst


Jeder der es wirklich ernst meint einen Abstecher ins Stadtabenteuer zu wagen wird mehr als nur seine Feierabende damit verbringen, denn das Nachtleben hier hat weder ein Ende noch einen Anfang. Wenn dich die Strandbars und Biergärten nicht vor die Tür treiben, dann tut es ganz bestimmt einer der vielen ausgefallenen Clubs in Berlin. Nimm dir also zwei Tage Zeit für einen unserer Reisevorschläge um dich dem hinzugeben was Berlin dir bietet – trinken, tanzen, Livemusik hören und eine kleine Geschichtsstunde dürfen dabei nicht fehlen. Und wenn du dich bei deiner Abreise nur noch bruchstückhaft erinnern kannst, hast du alles richtig gemacht.

Lese mehr auf Huffington Post

Kein Lonely Planet


Einsamkeit ist ein Fremdwort in Berlin. Ganz im Gegenteil; die Stadt ist wie gemacht fürs Kennenlernen. Lonely Planet hat 216 der beliebtesten Locations, von Clubs über Bars bis hin zu alternativen Treffpunkten ausgewählt. Alles was das Herz begehrt.
Lese mehr auf Lonely Planet → →

More....